Unsere Heidi, die gute Seele aus dem städtischen Tierheim Antalya, wünscht sich eine Gefriertruhe für ihre Hunde, die sie seit Jahren ehrenamtlich im Tierheim versorgt. Insgesamt sind es ca. 35 Hunde, die von ihr liebevoll und oft bis zum Tod begleitet und gepflegt werden. Viele ihrer Hunde sind sehr alt oder haben ein Handicap welches eine Vermittlung unmöglich macht. Ohne eine Heidi gäbe es all diese Hunde nicht mehr! Eine Wahrheit die wir hier einfach erwähnen möchten. Wie ihr wisst, gibt es in der Türkei keine Tierheime, so wie wir sie hier kennen. Gnadenplätze für Tiere, in der Türkei nicht vorstellebar, zumindest nicht in einem städtischen Tierheim. Seit vielen Jahren nimmt sich Heidi genau dieser Hunde an. Hierzu verfügt sie über einen Seniorenbereich im Tierheim, um den wir alle, lange Zeit mit den verantwortlichen gekämpft haben. Einfach damit diese Tiere etwas abseits und in Ruhe leben können. Da viele davon Trockenfutter nicht oder nicht mehr fressen können, kocht Heidi mehrmals die Woche von gespendeten Nudeln, Reis, Fleisch und Knochen für „ihre Tiere" ein Süppchen. Eine kleine Kühltruhe, die aber nur ein kleines Fassungsvermögen hat, konnte sich Heidi hierfür bereits besorgen können. Nun aber haben wir die Möglichkeit eine 600 Liter Truhe zu einem fairen Preis zu kaufen. Für Heidi wäre die Anschaffung dieser Truhe eine große Erleichterung, bei ihrer täglichen Arbeit. Sie kann so zukünftig größere Mengen an Fleisch annehmen, aber auch vorkochen und auf Vorrat einfrieren. All die eingesparte Zeit, wäre sicher an jedem dieser Hunde, in Form von Zuwendung besser verwendet. Umgerechnet sind es 180,00 Euro was diese 600 Liter Truhe kosten soll. Sollten wir mehr als 180,00 Euro zusammen bekommen, würden wir Heidi davon einen Gutschein an Gasflaschen übergeben, damit sie weiter für ihre Tiere kochen kann. All das wird von der Stadt nicht bezahlt. Bitte unterstützt uns dabei Heidi diese Kühltruhe zu ermöglichen. Im Grunde von uns allen nur ein kleiner Beitrag, an der wertvollen Arbeit, die diese Frau seit Jahren völlig selbstlos diesen Hunden schenkt. Im Grunde und wie wir alle wissen, braucht unsere Welt noch viel, viel mehr Heidis.


Weiter Informationen und berichte zum Tierheim Antalya > HIER : http://www.care-4-life.de/index.php?article_id=957&clang=0


Impressionen aus Heidis Futterküche. Bild v.l Ayhan von den Tierfreunden Antalya & Heidi


aktiontier