Box-Weltmeisterin Julia Sahin:

Ich freue mich auf diese neue Herausforderung!

Julia Sahin mit Ihrem Hund„Von den zahlreichen Aktivitäten von Care-4-life e.V. war ich so sehr beeindruckt, dass ich mich ohne zögern entschieden habe, den Verein tatkräftig zu unterstützen. So habe ich guten Gewissens und mit großer Freude die Position der Schirmherrin eingenommen und möchte von nun an auch meinen großen Beitrag leisten, wenn es darum geht, herrenlose Straßentiere in der Türkei vor dem sicheren Tod zu wahren.
Bisher habe ich mich stets auf privater Ebene unter anderem für ein Tierheim in der Türkei engagiert und dieses mit Geld- und Futterspenden unterstützt. Mein ganzer Stolz sind meine beiden Hunde, die ich in der Türkei vor ihrem Elend auf der Straße gerettet habe. Ich möchte, dass möglichst viele meinem Beispiel folgen - denn für Tiere kann man sicherlich nicht genug tun.

Als ich von den Einsätzen und dem beispielhaften Engagement des Vereins Care-4-life e.V. erfahren habe, wusste ich sofort, dass ich mitmachen möchte. Nun möchte ich zusammen mit dem Verein auf die Problematik vernachlässigter Hunde und Katzen in der Türkei aufmerksam machen. Ich freue mich, mit Care-4-life e.V. nun eine professionelle Möglichkeit gefunden zu haben, um aktive Hilfe für Tiere in Not zu leisten und die gravierenden Missstände vor Ort in der Türkei zu beheben."

Weitere Informationen http://www.juliasahin.com 

                                                                                               


aktiontier